SPD Distrikt Ellen

17.12.2014 in Ortsverein

Frohe Weihnachten und alles Gute zum neuen Jahr

 

Frohe Weihnachten
und alles Gute zum
neuen Jahr
wünscht Ihnen
Ihre SPD Niederzier

 

Weihnachtsgruß
Die SPD Niederzier lädt ein zum Bürger - Dialog

Wir gestalten Zukunft

 

09.05.2014 in Ortsverein

Wanderung über die Sophienhöhe

 

Zur traditionellen Wanderung über die Sophienhöhe hatte der Ortsvorsteher von Hambach Klaus Peter Graß die Bürgerinnen und Bürger der Ortschaft eingeladen. Über 80 Wanderer, auch aus anderen Ortsteilen der Großgemeinde nahmen die Einladung an.
Begleitet wurde die Gruppe vom Revierförster der RWE Power Günter Rosenland, der den Teilnehmern viele fachkundige Erklärungen geben konnte.
Vom Parkplatz aus wurden die Wanderer mit Bussen zum Ausgangspunkt gefahren. Wie in jedem Jahr hatte der Revierförster wieder eine neue Route ausgearbeitet, die den Wa
nderern neue Einblicke in die rekultivierten Bereiche des Tagebaues eröffneten. 

 

17.02.2009 in Ortsverein von SPD UB Düren

Mannschaft für die Kommunalwahl steht.

 

Am 05.02.2009 fand in der Gaststätte Müller in Frenz eine Mitgliederversammlung
des SPD Ortsvereins Inden statt.

Auf der Tagesordnung stand schwerpunktmäßig die Wahl der Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl.

Als Versammlungsleiter wurde Jens Bröker, Landratskandidat der Kreis SPD, gewählt.

 

01.12.2007 in Ortsverein von SPD UB Düren

SPD-Ortsverein Düren-Ost

 

An alte Traditionen anknüpfen, neue Chancen wahrnehmen
Bürgernah Mehrheiten sichern und ausbauen

Auf einer gut besuchten Mitgliederversammlung des Ortsvereins Düren-Ost standen Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Nach einigen Irritationen in der Vergangenheit waren die Mitglieder zusammengekommen, die Weichen für die Zukunft zu stellen. Auf den neuen Vorstand kommt umfangreiche Arbeit zu. Insgesamt drei Wahlen sind zu organisieren.

Die neugewählte Vorsitzende Rosemarie Dohmen stellte dazu fest:
“Die Bürgerinnen und Bürger, die im Bereich unseres Ortsvereins wohnen, sorgten immer dafür, dass die SPD hier ihre Hochburgen hatte. Wahlergebnisse von 60 % und mehr waren und sind keine Seltenheit.”
Der stellvertretende Vorsitzende Axel Lingens führte dazu aus:“Wir haben uns vorgenommen, diese Tradition zu pflegen, bürgernah zu sein und den Bürgerinnnnen und Bürgern deutlich zu machen, dass die SPD sich nach wie vor für die Interessen der Menschen einsetzt.”

 

15.10.2007 in Ortsverein von SPD UB Düren

SPD Ortsverein Düren-Nord neu gegründet

 
Ulrike Braun-Ploj, Vorsitzende des neuen Ortsverein Düren-Nord

Neuer Vorstand gewählt

Altbewährtes kann auch wieder neue Wege aufzeigen. Frei nach diesem Motto gründete sich nunmehr der SPD Ortsverein Düren-Nord – bestehend aus den Distrikten Birkesdorf, Norddüren und Arnoldsweiler – erneut.

Im Rahmen der Neugründung der bis dato getrennt agierenden Ortsvereine Düren-Nord (Birkesdorf & Norddüren) und Arnoldsweiler fanden am Abend der Gründungsversammlung in der Birkesdorfer Gaststätte „Alt Birkesdorf“ die Neuwahlen zu einem gemeinsamen Vorstand statt.

Vorsitzende des neuen Ortsvereins ist Ulrike Braun-Ploj. Ihr zur Seite stehen drei Stellvertreter, die jeder einen der drei Distrikte repräsentieren: Rolf M. Braun (Birkesdorf), Marco Hengst (Norddüren) und Frank Heinrichs (Arnoldsweiler).

 

16.08.2007 in Ortsverein von SPD UB Düren

SPD Linnich stellt mobiles BüBü vor

 
Hans-Friedrich Oetjen

[Aus den Jülicher Nachrichten vom 16. August 2007]

Linnich. Nachdem das erste mobile Bürgerbüro der Linnicher SPD Ende der 90er Jahre außer Betrieb genommen werden musste, gibt es jetzt einen Nachfolger. Nächsten Samstag wird das neue mobile BüBü der Linnicher SPD vorgestellt.

 

28.06.2007 in Ortsverein von SPD UB Düren

Jülicher SPD wird erstmals von weiblicher Hand geführt

 
Helma Borowski, die neue Vorsitzende des SPD OV Jülich

Aus den "Jülicher Nachrichten" vom 26. Juni 2007

Jülicher SPD wird erstmals von weiblicher Hand geführt
Bei den Vorstandsneuwahlen spricht die Mehrheit der Mitglieder Helma Borowski ihr Vertrauen aus. Kritik an CDU / FDP-Fraktion.

Der Vorstand des SPD-Ortsvereins Jülich hatte zur Mitgliederversammlung nach Lich-Steinstraß eingeladen. Der scheidende Ortsvereinsvorsitzende Ansgar Kieven konnte zu Beginn der Veranstaltung zahlreiche Mitglieder begrüßen, darunter Liesel Koschorreck (MdL) und Unterbezirksgeschäftsführerin Birgit Strack.

Liesel Koschorreck berichtete zu Beginn der Veranstaltung über ihre Arbeit im Landtag. Die aktuelle Bildungspolitik der Landesregierung wurde von ihr heftig kritisiert. Hier informierte sie besonders über das Kindergartenbildungsgesetz (Kibitz), das in Jülich und auch anderen Städten bereits zu Protesten führte.