Header-Bild

SPD Distrikt Ellen

Damals


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / Übersicht


In den Fünfzigern

1950

In der Ratssitzung am 09.05.1950 wurde Herr Franz Oepen (SPD) als sechstes Ratsmitglied eingeführt.

1952

Am 09.11.1952 fand die nächste Wahl zum Ellener Gemeinderat statt. Der neu gewählte Rat trat am 20.11.1952 zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Dem Rat gehörten folgende 7 Mitglieder an: Johann Bachem, Engelbert Gülden, Michael Kaiser (SPD), Quirin Laaf, Franz Oepen (SPD), Matthias Scheulen und Matthias Schönau.

1953

In der Ratssitzung am 19.02.1953 wurde Herr Peter Moritz als Nachfolger für den ausgeschiedenen Ratsvertreter Quirin Laaf vereidigt.

1956

Bei der Gemeinderatswahl am 28.10.1956 waren insgesamt 10 Ratsvertreter zu wählen. Die CDU stellte die folgenden 6 Ratsvertreter: Johann Bachem, Engelbert Gülden, Johann Käufer, Peter Moritz, Matthias Schönau und Peter Wirtz.

Die SPD stellte die 4 Ratsmitglieder Willi Hochkeppler, Willi Hohn, Michael Kaiser und Josef Stiel.